unsere ehemaligen sieger der Hamburger SportTalente

2019

Schwimmer Rafael Miroslaw (SG HT16), Badmintonspielerin Thuc Phuong Nguyen (Horner TV), die männliche Hockey-A-Jugend des Uhlenhorster HC sowie Leoni Riecken (SV Alter Teichweg) als soziales Talent wurden in der Aula der Eliteschule des Sports Alter Teichweg von mehr als 300 Gästen – darunter Hamburgs Senator für Inneres und Sport Andy Grote – in einer von der Sportjournalistin Andrea Kaiser moderierten Gala als Preisträgerinnen geehrt. Torben Johannesen (Weltmeister mit dem deutschen Ruder-Achter, RC Favorite Hammonia), Lisa Altenburg (30, Hockey, Olympia-Dritte 2016, Club an der Alster), Julius Thole (22) und Clemens Wickler (24, beide Beachvolleyball-Vizeweltmeister, Eimsbütteler TV) sowie Marvin Willoughby (41, sportlicher Leiter und Geschäftsführer des Basketball-Vereins Hamburg Towers) hatten die Preise überreicht.

Für musikalische Auflockerung sorgten ehrenamtlich Hamburg Kultsänger Lotto King Karl und Soulsängerin Zoe Wees.

Hamburger-Sporttalent-2019-Thuc-Phuong-Nguyon
Weiblich

Thuc Phuong Nguyen (Badmintion, Horner TV)

Hamburger-Sporttalent-2019-Rafael-Miroslaw
Männlich

Rafael Miroslaw (Schwimmen, SG HT16)

hhsporttalent2019_uhc_a_jugend_0715
Mannschaft

Die Männliche Hockey-Jugend A des Uhlenhorster HC

Hamburger-Sporttalent-2019-zarah_leonie_riecken
Soziales Engagement

Zarah-Leoni Riecken

Impressionen von der Preisverleihung 2019